Workshops

Der Workshop für Unternehmer, die ihre Story klar kriegen wollen

1 min read

Worum geht’s in diesem Workshop?

Als Unternehmer bist du permanent damit beschäftigt, deine Story zu erzählen. Wofür steht dein Unternehmen? Was macht ihr eigentlich genau? Was ist das besondere an deinem Produkt? Wo kommt ihr her? Und wo geht ihr hin? Das alles musst du kontinuierlich nach Innen und Außen vermitteln: Mitarbeitern, aber auch Kunden, Investoren, Partnern, Presse und der Öffentlichkeit. Aber: Wie kannst du deinen blinden Fleck für deine besten Themen überwinden? Wie erzählst du deine Story so, dass sie nicht nur rationale Argumente liefert, sondern wirklich begeistert? Wie kannst du dich von abgenutzter Marketing-Sprache und dem ewigen Sales-Pitch lösen und dein Unternehmen in den Kontext relevanter, authentischer und visionärer Themen stellen?

Eine gute Story ist nicht nur Grundvoraussetzung fürs Geschäft, sondern auch identitätsstiftend; sie positioniert, überzeugt, motiviert, inspiriert die Audience – und ist in der Lage, dein Unternehmen und die Art und Weise, wie es mit der Welt in Kontakt tritt, zu verändern.

Für wen ist dieser Workshop?

Macher, die ihre Story noch nie zur eigenen Zufriedenheit zu Papier gebracht haben. Visionäre und Getriebene, die das Chaos in ihrem Kopf sortieren wollen. Experten, die das bohrende Gefühl haben, dass keiner erfährt, wie gut sie sind und die mehr mit ihrer Audience connecten wollen. Führungskräfte, die mit Story-Matrix und Positionierung das Unternehmensprofil schärfen wollen. Entrepreneure die wissen, dass die Story nicht nur Mittel zum Zweck für eine gute Geschichte ist, sondern auch ein mächtiges Werkzeug für die bewusste Gestaltung von Vision und Business Modell.

Was ist das Ergebnis?

Eine Story-Matrix mitsamt Positionierung; sowohl geeignet für die Arbeit am »Big Picture« und der großen Richtung, als auch für die Anwendung im Tagesgeschäft, z.B. für Eigendarstellung, für Website- oder Pressetexte. Als vertiefendes Aufbauprogramm eignet sich unser Workshop »Design Your Purpose«. Story-Matrix und Positionierung sind ebenso die perfekte Basis für unser Coaching & Consulting-Programm. 

Aufbau und beispielhafte Story-Module

Wir haben aus unserer Erfahrung in Branding und Markenentwicklung in Verbindung mit Prinzipien des Storytelling ein modulartig aufgebautes Workshop-Programm entwickelt. Jeder Workshop wird auf dieser Basis darüberhinaus individuell vorbereitet und den jeweiligen Bedürfnissen entsprechend maßgeschneidert.

Modul Business Model
Was bist du – Hersteller, Händler, Dienstleister, Berater – oder von allem ein bisschen? Was du tust, macht dich zu dem, der du bist – und wirkt sich unmittelbar auf deine Sprache aus. Was ist der Kern deiner Leistung? Wie funktioniert dein Business im Innersten? In diesem Modul diskutieren wir den strukturellen Klärungsbedarf, zum Beispiel im Produktportfolio, oder den Veränderungsbedarf, zum Beispiel von der Dienstleistung hin zum Produkt.

Modul Innovationspfad
Wo kommst du her? Auf welcher grundsätzlichen Idee beruhte dein Geschäft, als du angefangen hast? Wie hat es sich entwickelt? Wo ist dabei der rote Faden, der sich weiterspinnen lässt und kontinuierlich den Weg in die Zukunft weist? In diesem Modul »Innovationspfad« richten wir unser Augenmerk auf ein Muster, das du vielleicht selbst noch nie gesehen hast; eine mächtige self-fulfilling prophecy; so ergibt sich eine Dramaturgie in der eigenen Geschichte, die du erzählen kannst: sozusagen die perfekte Storyline.

Modul Zentrale Figuren
Keine Story ohne klare Charaktere: Wer sind die zentralen Figuren im Unternehmen? Welche Rollen übernehmen sie, nach Außen – und Innen? Und vor allem: Für welche Themen stehen sie? In vielen Unternehmen sind diese Fragen ungeklärt oder hochpolitisch; in diesem Modul sprechen wir über die zentralen Figuren und ihre Message: zu Gunsten von mehr Transparenz, systematischem Wissenstransfer – und einer schlüssigen Story.

Modul Connect
Wie du mit der Welt connectest, muss nicht dem Branchen-Usus folgen. Vielmehr geht es darum, deinen eigenen Weg zu finden. Wer willst du sein? Ein Experte, der sein Wissen teilt, eine Open Platform, die Einblick hinter die Kulissen gewährt – oder ein lebendiger Mythos? In diesem Modul geht es um das grundsätzliche Kommunikationsverhalten: das Spannungsfeld zwischen »push« und »pull«. Die Entscheidung, was du über dich preisgeben willst und was dich gerade dadurch interessant macht, weil du es nicht erzählst.

Workshop-Modus und Termine

Single Workshop

Im Single Workshop beschäftigen wir uns ausschließlich mit einem Unternehmer / einem Unternehmen.
Unserer Erfahrung nach kann man in einer Umgebung außerhalb des eigenen Büros besser denken, deshalb empfehlen wir, zu uns zu kommen. Der Workshop findet daher ausschließlich in unseren Workshopräumen in der Sophienstraße 20 statt (Münchner Innenstadt, zwischen Königsplatz und Stachus); mit Catering und gutem Kaffee.
Dauer: ca. 6 Stunden; 10-17 Uhr mit Mittagspause.
1-3 Teilnehmer eines Unternehmens.

Group Workshop
Im Group Workshop haben mehrere Teilnehmer die Möglichkeit, an der Story ihres Unternehmens zu arbeiten. Interaktive Elemente und Writing Sprints, Diskussion.
Dauer: ca. 6 Stunden; 10-17 Uhr mit Mittagspause. 6-12 Teilnehmer unterschiedlicher Unternehmen.

*** Jetzt buchen auf Xing Events – 29.11.2019 in München ***

Wie geht’s weiter?