Coaching & Consulting
Schreibe einen Kommentar

Storytelling Coaching & Consulting

2 min read

Bei welchen Themen wir dir helfen können

Neben unserem Workshop-Programm bieten wir individuelles und kontinuierliches Coaching und Consulting:

  • Wir begleiten dich bei der kontinuierlichen Denk- und Formulierungsarbeit an deinem Business Model, Reason Why und an der Vision: »Was ist das Big Picture / die Story dahinter?« oder »Wie kann ich das, was ich tue, beschreiben?«
  • Wir helfen dir dabei, die Rolle deiner unternehmerischen Tätigkeit, z.B. das Leistungsportfolio oder Cases, im Kontext der größeren Story zu definieren: »Was ist der Proof of Concept?«
  • Wir entwickeln mit dir zusammen eine neue Sprache, um das zu beschreiben, was du tust, ohne leere Phrasen – damit du nicht nur deine Zielgruppe erreichst, sondern die Audience der Gleichgesinnten und Mitstreiter
  • Wir beraten dich beim Abgleich von Leistung, Partnerschaften, HR, New Business, mit der großen Story: »Passt die Opportunity zur Story und wie betten wir sie ein?«
  • Wir beraten dich beim systematischen Aufbau von Argumentationen, die über die üblichen Floskeln und reinen Fakten hinausgehen – Storytelling verwebt die Fakten zu einer guten Geschichte
  • Wir unterstützen dich bei der Vorbereitung von Talks, Vorträgen oder Präsentationen mit Feedback und Optimierungsvorschlägen
  • Wir entwickeln passende Formate, um mit der Audience in Verbindung zu treten: im digitalen Space mit Website und Blog, auf Konferenzen mit Vorträgen, in der Presse mit Fachartikeln oder Buchprojekten

Wie wir mit dir zusammenarbeiten

Wir glauben fest daran, dass du im digitalen Zeitalter elementare Themen wie IdentityPurpose oder deine Story nicht einfach an einen Dienstleister outsourcen kannst. Vielmehr musst du sie in deine Denkweise und Unternehmenskultur integrieren. Deshalb ist das Modell unserer Zusammenarbeit »Hilfe zur Selbsthilfe«: Wir sind, meistens über einen längeren Zeitraum hinweg, Sparrings Partner in der Innen-Außen-Rolle, in enger Zusammenarbeit mit einem oder mehreren Menschen im Haus.

  • Die Basis unserer Zusammenarbeit ist immer eine Story-Matrix, die wir gemeinsam in einem oder mehreren Workshops entwickeln.
  • Wenn du dich anschließend für ein regelmäßiges Coaching entscheidest, tauschen wir uns regelmäßig im Jour Fixe aus (ca. alle 2-3 Wochen), per Telefonieren, Zoom Call oder ab uns zu auch beim Treffen in der echten Welt
  • Du buchst bei uns ein vereinbartes, monatliches Stundenkontingent, so lange du es brauchst. Wir arbeiten auf Vertrauensbasis, ohne Vertragswerk und Kündigungsfristen.

Jede Zusammenarbeit und jede Phase ist unterschiedlich vom Aufwand; hier jedoch einige Erfahrungswerte:

  • Orientierungs-Phase: Wenn die Story-Matrix als Basis unserer Zusammenarbeit steht, braucht es erfahrungsgemäß eine Orientierungsphase, in der wir ins gemeinsame Denken und die Story in ihre Anwendung kommen müssen. Modus: Regelmäßiger Jour Fixe, mittlere Intensität
  • Aufbau-Phase: Hier entwickeln wir aus der Story heraus die Formate und Plattformen, die wir brauchen, um die Storyarbeit kontinuierlich zu machen und sie in der Unternehmenskultur zu verankern und sie mit der Außenwelt zu connecten. Modus: Arbeitsmeetings, oft schneller getaktete Arbeitstreffen, hohe Intensität
  • Plateau-Phase: Die Formate stehen und werden regelmäßig bespielt. Damit die Denkarbeit nicht in der Routine untergeht, entwickeln wir die Story kontinuierlich weiter. Modus: Regelmäßiger Jour Fixe, mittlere Intensität
  • »Story First Aid-Kit«: Du brauchst ad hoc Unterstützung, z.B. bei der Vorbereitung eines Termins oder Vortrag. Modus: schnelles Troubleshooting

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.